Liebe Puppenfreunde und Puppensammler
wegen der Corona-Pandemie-Auflagen haben wir ab 2. November geschlossen.
Wir informieren Sie auf dieser Seite, wenn es wieder los geht.

Aufgrund der Kontakteinschränkungen in NRW
habe ich voraussichtlich bis Mitte Januar geschlossen.

Danach haben wir wieder unter Auflagen geöffnet:

1.

Ein Besuch ist nur nach vorheriger Anmeldung und fester Terminvergabe im halbstündigen Rhytmus möglich.

2.

Es muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden.

3.

Die Hände müssen desinfiziert werden, Desinfektionsmittel stelle ich bereit.

4.

Jeder Kunde darf maximal 1 Begleitperson mitbringen.